Real Estate Investment Trust

Veröffentlicht am : 18 Juli 20213 minimale Lesezeit

Real Estate Investment Trust: Damit Sie dabei sein können

Immobilien sind ein großes Geschäft und jeder scheint in Immobilien investieren zu wollen. Man hört immer wieder Geschichten darüber, wie Menschen durch Investitionen in Immobilien das schnelle Geld gemacht haben. Es gibt Geschichten über Leute, die innerhalb von zwei Wochen 50000 Dollar verdient haben, indem sie die richtige Art von Investition in Immobilien getätigt haben. Hin und wieder erscheinen in den Zeitungen Statistiken über die Wertsteigerung der Immobilienpreise. Es scheint einen wahnsinnigen Ansturm auf Investitionen in Immobilien zu geben (und dieser wird noch größer, wenn die Hypothekenzinsen fallen). Doch nicht jeder hat die Zeit, das Geld und das Fachwissen, um gewinnbringend in Immobilien investieren zu können. Was soll man also tun? Gibt es eine andere Möglichkeit?

Ja, es gibt eine andere Möglichkeit, in Immobilien zu investieren, und zwar über Real Estate Investment Trust. Real Estate Investment Trust ist eine Organisation, die in Immobilien als vollwertiges Unternehmen investiert. Indem Sie in einen Real Estate Investment Trust investieren, können Sie Teil der Immobilien-Investitionspartei werden und Gewinne genießen (natürlich ist hier die Voraussetzung, dass der Real Estate Investment Trust gut und professionell geführt ist).

Das Investieren in Real Estate Investment Trust ist auch sehr einfach. Sie können einfach Real Estate Investment Trust-Anteile kaufen, die an allen großen Börsen gehandelt werden. Es gibt bestimmte Gesetze für Real Estate Investment Trusts, die ihnen helfen, die Steuer auf Unternehmensebene zu vermeiden, z.B. ist es vorgeschrieben, dass das Portfolio von Real Estate Investment Trusts zu 75 Prozent in Immobilien investiert sein muss. Außerdem müssen 75 Prozent des Einkommens des Real Estate Investment Trusts aus Mieten oder Hypothekenzinsen stammen. Es gibt verschiedene Arten von Real Estate Investment Trusts. Einige Real Estate Investment Trusts besitzen selbst Immobilien und ernähren sich daher von den Mieteinnahmen aus diesen Immobilien. Einige andere geben sich nur mit der Vergabe von Hypothekendarlehen zufrieden oder setzen auf hypothekarisch gesicherte Wertpapiere. Dann gibt es noch Real Estate Investment Trusts, die beides tun, d.h. auf Mieteinnahmen fokussierte Investitionen und hypothekenbasierte Investitionen.

Es gibt eine Reihe von Real Estate Investment Trusts, die auf dem Markt tätig sind und viele dieser Real Estate Investment Trusts machen gute Geschäfte. Indem Sie in Real Estate Investment Trusts investieren, investieren Sie im Grunde in Immobilien, ohne selbst eine Immobilie zu kaufen. Dies ist eine einfache Möglichkeit, in Immobilien zu investieren (und auch viel sicherer). Sie müssen diese Option für Ihre Immobilieninvestitionen unbedingt in Betracht ziehen.

Plan du site