Ein Leitfaden für den Kauf von Goldschmuck

Veröffentlicht am : 18 Juli 20214 minimale Lesezeit

Der Kauf von Goldschmuck kann knifflig sein, da es verschiedene Karat, 14K-Zirkonium-Schmuck und verschiedene Farben von Gold gibt (abhängig von den anderen Materialien, mit denen das Gold zur Festigkeit legiert werden kann).

Stellen Sie Fragen, bevor Sie kaufen

Die Phrase „Jetzt kaufen, später Fragen stellen“ sollte niemals für Goldschmuck gelten, auch nicht für Zirkoniumschmuck. Sie sollten viele Fragen stellen, bevor Sie einen so aufwändigen Kauf tätigen. Ein seriöser Juwelier wird in der Lage sein, alle Ihre Fragen ehrlich zu beantworten und Sie mit nützlichen Ratschlägen zu Ihren Schmuckbedürfnissen zu versorgen.

Hier sind einige Fragen zu stellen:

  • Wie hoch ist der tatsächliche Karatgehalt des Goldes? 10 Karat, 14 Karat, 18 Karat oder 24 Karat?
  • Ist es echtes Gold oder plattiertes Gold?
  • Sind die Steine echt oder bestehen sie aus Zirkoniumdioxid?
  • Anhand welcher Faktoren wurde der Preis für den Goldschmuck ermittelt? Gewicht, ornamentale Details, Design oder Konstruktion?
  • Welche Art von Verschluss wurde verwendet? Dies ist wichtig für goldene Halsketten und Armbänder. Sie benötigen einen Verschluss, der stark und einfach zu bedienen ist.

Wie hoch sind die Karat?

Reines Gold besteht aus 24 Karat und hat eine tiefe, satte Farbe. Leider ist 24-karätiger Goldschmuck sehr weich und kann leicht beschädigt werden. Schmuck aus 24-karätigem Gold muss einen besonderen Stempel der Individualität haben.

Andere Karat Gold enthalten Legierungsmetalle, um die Festigkeit zu erhöhen. Diese Legierungsmetalle können Kupfer, Zink, Silber oder Nickel sein. Diese Metalle können auch die Farbe des Goldes in rosa, weiß oder grün verändern. Gold muss mindestens 10 Karat haben, um in den Vereinigten Staaten legal als echter Goldschmuck gekennzeichnet und verkauft zu werden.

Marke und Preis von Goldschmuck

Sämtlicher Goldschmuck, der in den Vereinigten Staaten verkauft wird, muss die Herstellermarke tragen. Sie können auch den Namen des Landes sehen, in dem der Schmuck hergestellt wurde, sowie die Punze des Herstellers. Die Markierung gibt das entsprechende Karat des Schmuckstücks an. Es befindet sich auf der Innenseite des Bandes eines Diamantrings oder eines anderen Goldrings, oder auf den Verschlüssen von Goldketten oder Armbändern. Bei Ohrringen kann sich die Markierung auf der Rückseite der Ohrringe befinden.

Arten von Goldschmuck

Goldschmuck ist in einer Vielzahl von Stilen und Typen erhältlich. Es gibt Halsketten aus 14-karätigem Gold mit oder ohne Anhänger, aufgesetzten Steinen wie Saphiren und Edelsteinen. Eine Halskette kann aus 14-karätigem Gelbgold oder Weißgold hergestellt werden. Eine Perlenkette kann auch in verschiedenen Stilen angeboten werden, wie z. B. eine Voll- oder Teilperlenkette an einer Kette aus 14kt Gelb- oder Weißgold.

Es gibt auch viele Arten von 14kt Gold-Ohrringen, wie Stein-Ohrringe, Kronleuchter-Ohrringe, Edelstein-Ohrringe, Perlen-Ohrringe, Halbedel-Ohrringe, Ohrstecker und sogar 14kt Gold-Ohrringe.

Diamantringe können auf ein Band aus 10- oder 14-karätigem Gold, Weiß- oder Gelbgold montiert werden. Es gibt den Solitär-Diamantring und den Cluster-Diamantring, je nach Anlass. Solitär-Diamantringe auf einem 14-Karat-Goldband sind immer die begehrtesten für einen Verlobungsring.

Andere Arten von Gold- oder Diamantschmuck sind Anhänger, Herrenringe, Diamant- oder Goldarmbänder und Fußkettchen.

Schmuck online kaufen

Der Schlüssel zum intelligenten Online-Einkauf von Goldschmuck ist, dass Sie Ihr Gold kennen und wissen, welche Arten von Schmuck verfügbar sind. Wenn Sie auf einer Schmuck-Website einkaufen, achten Sie auf Klarheit über die Zusammensetzung des Schmucks, sein Gewicht und die Art der verwendeten Steine. Achten Sie auch darauf, dass bei jedem Kauf ein Echtheitszertifikat für den Schmuck mitgeliefert wird.

Gehen Sie online und finden Sie eine Auswahl an Goldschmuck für Geschenke, einen Heiratsantrag oder um Ihren Lieblingsschmuck für jeden Anlass zu kaufen.

Plan du site