Was ist der Unterschied zwischen gegossenen und geprägten Goldbarren?

Veröffentlicht am : 24 August 20212 minimale Lesezeit

Es gibt zwei Arten von Goldbarren auf dem Markt: gestanzte Goldbarren und gegossene Goldbarren. Obwohl beide aus Rohgold hergestellt werden, unterscheiden sie sich im Herstellungsverfahren und in ihrer Form. Goldbarren werden von Unternehmen hergestellt, die auf die Herstellung von Metallen spezialisiert sind. Die Barren werden mit dem Goldgehalt und der LBMA-Zertifizierung versehen. Es sind verschiedene Größen und Gewichte erhältlich.

Gegossener Goldbarren

Wie der Name schon sagt, werden gegossene Goldbarren durch direktes Gießen von Gold hergestellt. Diese Methode ist die traditionellste Methode zur Herstellung von Goldbarren. Bei bestimmten Abmessungen wird das Gold direkt in eine Barrenform geschmolzen. Gegenwärtig wird Goldgranulat oder eine bestimmte Menge Gold nach Abmessen zu kleinen Barren verarbeitet. Eine Form mit den erforderlichen Abmessungen wird dann zur Herstellung der Barren verwendet. Mit Hilfe einer Presse muss der Barren dann markiert werden. Um die Entnahme aus der Form zu erleichtern, sind sie leicht geneigt. Sie haben in der Regel eine rechteckige Form, aber auch ovale, quadratische oder runde Barren sind auf dem Markt zu finden. Eine Auswahl an schönen Goldbarren können Sie ganz einfach online finden.

Geprägte Bar

Geprägte Goldbarren werden durch Walzen und Prägen von Rohgold hergestellt. Vor dem Schneiden werden sie auf die maximale Länge und das maximale Gewicht gestreckt. Zum Schneiden der Barren wird eine Matrize verwendet. Die Oberfläche des geprägten Goldbarrens ist regelmäßig und glatt, was sich von gegossenen Goldbarren unterscheidet. Die Kennzeichnung erfolgt ebenfalls mit einer Presse. Ihre Form ist häufig rechteckig, aber es gibt auch andere Formen. Auf dem Markt finden Sie auch quadratische oder runde Goldbarren mit Schlag.

Was soll man zwischen den beiden wählen?

Der Unterschied zwischen den beiden Arten von Barren liegt im Herstellungsprozess. Geprägte Goldbarren sind in der Regel nicht größer als 100 g. Auf dem Markt gibt es Minted-Riegel zu 100, 50, 20, 10, 5 oder 1 g. Wenn Sie jedoch schwerere Barren suchen, finden Sie auf dem Markt 250g, 500g oder 1kg gegossene Goldbarren. Ihre Wahl wird von Ihren Bedürfnissen und Erwartungen abhängen.

Plan du site